Physikunterricht im SCHULWERK

Kein anderes naturwissenschaftliches Unterrichtsfach ist so komplex und abwechslungsreich wie Physik, denn keine andere Naturwissenschaft hat den technischen Fortschritt der letzten Jahrhunderte so entscheidend vorangetrieben. Die Themengebiete umfassen unter anderem die Naturgesetze, die Untersuchung von Kräften, die Teilchenlehre, die Optik und die Atomphysik.

Physikunterricht im SCHULWERK - Foto © Yuri Arcurs/fotolia.com Durch den zeitlich extrem komprimierten Unterricht ist es bei dieser Themenfülle nicht verwunderlich, dass viele Schüler Verständnisschwierigkeiten in einigen Teilbereichen aufweisen. Erschwerend kommen die notwendigen mathematischen Kenntnisse hinzu, die für viele Berechnungen in der Physik erforderlich sind.

Durch die passgenaue Einzelförderung im SCHULWERK ist es im Gegensatz zum schulischen Unterricht möglich, gezielt auf die individuelle Verständnisschwierigkeiten eines Schülers in einzelnen Themenbereichen einzugehen. Dadurch kann nicht nur ein eventuell eingetretener Rückstand aufgearbeitet werden, sondern auch neue Wissenslücken werden verhindert und das physikalische Verständnis wird gestärkt.

Unsere Angebote

  • SCHULWERK Norderstedt
  • Foto © cooky86/fotolia.com
  • Foto © Christian Schwier/fotolia.com