FAQ´s im SCHULWERK

Bürozeiten im Schulwerk?

Sie erreichen uns telefonisch montags bis freitags zwischen 10:00 Uhr und 18:00 Uhr unter den Telefonnummern der Filialen.
Hamburg-Winterhude: 040 - 25 48 75 98
Hamburg-Rahlstedt: 040 - 67 95 30 30
Hamburg-Barmbek: 040 - 79 30 20 40
oder unter der zentralen Rufnummer des SCHULWERKs: 040 - 25 48 75 98

Unterrichtszeiten im Schulwerk?

Der Unterricht findet montags bis freitags in der Zeit von 12:00 bis 21:00 Uhr und samstags von 10:00 bis 17:00 Uhr statt.

Unterrichtseinheit im Schulwerk?

Eine Unterrichtseinheit beträgt in der Einzelnachhilfe in der Regel 60 Minuten. Auf Wunsch können auch 90 oder 120 Minuten gebucht werden.

Erstgespräch im Schulwerk?

Das Erstgespräch ist selbstverständlich kostenfrei, es dient zum einen dazu, uns kennen zu lernen und zum anderen möchten wir uns ein Bild von Ihrer Situation und der Persönlichkeit des Schülers machen . Im Mittelpunkt des Erstgesprächs steht der Schüler selbst. Besonders wichtig ist auch, dass Sie die letzten zwei Zeugnisse und alle Unterlagen der Problemfächer (Klassenarbeiten, Diktate, Arbeitshefte usw.) mitbringen. Sollten Ihnen zudem diagnostische Testergebnisse über Ihr Kind vorliegen, so empfehlen wir Ihnen, diese ebenso mitzubringen. Im Erstgespräch prüfen wir, ob Nachhilfe in einem bestimmten Fach wie Englisch oder Mathe sinnvoll erscheint oder ggf. eine andere Form der Förderung effektiver ist. Erst wenn wir ein vollständiges Bild vom Schüler haben, können wir entscheiden, welcher Lehrer für die Probestunde und den späteren Unterricht in Frage kommt.

Probestunden bei Laufzeitverträgen im Schulwerk?

Kostenfreie Probestunden sind für alle Laufzeitverträge, d.h. für den Monatsvertrag, Halbjahresvertrag und den Jahresvertrag möglich.

Probestunden bei Lerntherapien im Schulwerk?

Da der Ablauf-Erstgespräch, Testung, schriftliches und mündliches Feedback sehr aufwendig ist, kann das SCHULWERK für Lerntherapien keine kostenfreien Probestunden anbieten.

Probestunden bei Ferien/Crashkursen im Schulwerk?

Da der Ferien- oder Crashkursvertrag auf einem vorher kalkulierten Stundenkontingent beruht, kann das SCHULWERK für Ferienkurse/Crashkurse keine kostenfreien Probestunden anbieten. Sollte Ihnen jedoch der Unterricht nach der ersten Stunde überhaupt nicht zusagen, muss auch nur die erste Stunde gezahlt werden und der Vertrag endet damit.

Probestunden bei Workshops im Schulwerk?

Aus organisatorischen Gründen kann das SCHULWERK für Workshops generell keine kostenfreien Probestunden anbieten.

Vertragliche Mindestlaufzeit für Nachhilfe im Schulwerk?

Für die Nachhilfe gibt es den Monatsvertrag, Halbjahresvertrag und den Jahresvertrag, die sich, sofern der Vertrag nicht gekündigt wurde, nach Ende der Mindestlaufzeit stillschweigend von Monat zu Monat verlängern.

Vertragliche Mindestlaufzeit für Crashkurse und Stundenabos?

Haben Sie in der Nachhilfe ein festes Stundenkontingent gebucht, so existiert keine vertragliche Mindestlaufzeit. Aus diesem Grund müssen diese Verträge auch nicht gekündigt werden, sie enden automatisch, wenn die Stunden genommen wurden.
Es gibt jedoch einen maximalen Zeitraum, in dem die Stunden genommen werden müssen: Crashkurse bis 10 Stunden innerhalb von 4 Wochen, 60 Stunden Abos innerhalb von 6 Monaten, 120 Stunden Abos innerhalb eines Jahres. Übrig gebliebene Stunden verfallen nach diesem Zeitraum.

Vertragliche Mindestlaufzeit für Lerntherapie im Schulwerk?

In der Lerntherapie gibt es nur Monatsverträge, die sich, sofern der Vertrag nicht gekündigt wurde, stillschweigend von Monat zu Monat verlängern. So bieten wir Ihnen eine größtmögliche Flexibilität.

Bezahlung im Schulwerk?

Damit wir die Beiträge für Sie stabil halten können und das ist nur durch einen möglichst geringen Verwaltungsaufwand zu erreichen, werden Unterrichtsgebühren des SCHULWERKs per Lastschriftverfahren abgebucht. Sollte es zu Unstimmigkeiten kommen, können Sie den Beitrag innerhalb von zwei Monaten von Ihrer Bank zurückbuchen lassen.
Einmalige Zahlungen wie Ferienkurse und Workshops können bar entrichtet oder überwiesen werden.

Rabatt im Schulwerk?

Familien zahlen im SCHULWERK nur einmal den vollen Preis. Alle weiteren Verträge beinhalten immer die kürzeste Mindestlaufzeit und einen vergünstigten Preis. Fragen Sie nach den aktuellen Bedingungen für Zusatzverträge und Geschwisterrabatte in Ihrer Filiale!

Terminverschiebungen im Schulwerk?

Verschiebungen aus wichtigem Grund sind bis 10.00 Uhr morgens am Unterrichtstag möglich. Sobald Sie wissen, dass Sie eine Nachhilfestunde nicht einhalten können, rufen Sie in der Filiale an, um den Termin zu verschieben. Bei Terminverschiebungen können wir aus organisatorischen Gründen nicht garantieren, dass der Ersatztermin beim gleichen Lehrer stattfinden kann.
Wenn Unterrichtsstunden vom Schüler nicht wahrgenommen werden, unabhängig davon, ob diese abgesagt wurden oder nicht, entsteht kein Anspruch auf eine Beitragserstattung.

Ferien im Schulwerk?

Das Konzept des SCHULWERKs beruht auf regelmäßigem Unterricht. Aus diesem Grund findet der Unterricht im SCHULWERK durchgehend in den Sommer-, Winter-, Oster- und Herbstferien statt.
Innerhalb der Weihnachtsferien werden die Tage vom 23.12. bis einschließlich 02.01. sowie die ersten zwei Wochen der Sommerferien wie Feiertage behandelt und sind deshalb unterrichtsfrei.

Feiertage im Schulwerk?

An den gesetzlichen Feiertagen (Hamburg) findet im SCHULWERK kein Unterricht statt. Ausgefallene Unterrichtsstunden werden demnach nicht rückerstattet oder nachgeholt. Der Grund dafür besteht darin, dass der Monatsbeitrag eine Mischkalkulation über mehrere Monate darstellt. Kalkuliert sind vier Unterrichtseinheiten pro Monat.

Vertragskündigung Schulwerk?

Nach Eingang der Kündigung wird diese am Ende des Folgemonats wirksam. Zum Beispiel: Sie kündigen am 19. Januar Ihren Vertrag über die Nachhilfe im Fach Mathematik, dann findet der Unterricht noch bis Ende Februar statt.

Extrastunden im Schulwerk?

Selbstverständlich können Sie jederzeit Extrastunden buchen, um zusätzliche Unterstützung zu erhalten.

Fächerwechsel im Schulwerk?

Lieber Mathe statt Deutsch? Fächerwechsel können jederzeit stattfinden, sofern der derzeitige Lehrer das neue Fach ebenfalls unterrichtet. Sollte ein Lehrerwechsel notwendig werden, kann der Fächerwechsel in der Regel innerhalb von 4 Wochen stattfinden.

Lehrerwechsel im Schulwerk?

Die Gewährleistung eines kontinuierlichen Unterrichts ist für uns besonders wichtig. Dennoch können auch wir nicht ausschließen, dass es in besonderen Fällen zu einem Lehrerwechsel kommen kann. Dies tritt insbesondere ein, wenn wir uns von einem unserer Lehrer trennen müssen, weil er sich beruflich neu orientiert oder wenn es zu Terminänderungen seitens des Schülers kommt, beispielsweise weil er einen neuen Stundenplan bekommen hat. Ein Lehrerwechsel berechtigt jedoch nicht zur Kündigung des Unterrichtsvertrags.

Tandemunterricht im Schulwerk?

Das SCHULWERK sucht keine Tandempartner. Der Tandemunterricht im SCHULWERK kann immer dann angeboten werden, wenn sich zwei Schüler gemeinsam anmelden oder ein Schüler aus dem Einzelunterricht selber einen Tandempartner findet. Der monatliche Beitrag ist günstiger als für den Einzelunterricht. Kündigt einer der Tandempartner, so wird der Monatsbeitrag des noch bleibenden Schülers auf die Gebühr des Einzelunterrichts angehoben.

Unsere Angebote

  • SCHULWERK Norderstedt
  • Foto © cooky86/fotolia.com
  • Foto © Christian Schwier/fotolia.com