Wir über uns

Nachhilfe, Lerntherapie oder Lerncoaching in Hamburg?
Mit dem SCHULWERK geht das: passgenaue Lösungen für jeden Schüler und jede Lernsituation!

2007 gründen Michel Dörrbecker und Stephanie Hemsing das SCHULWERK mit Leitmotiv „Sicher die richtige Antwort“. Im SCHULWERK verwirklichten sie das Ziel, Einzelnachhilfe, Lerntherapie und Lerncoaching unter einem Dach zu vereinen. Jeder Institutsleiter fungiert hier als Berater zwischen fachlichen und überfachlichen Schwierigkeiten und kompetenter Weichensteller, damit der Schüler schnellstmöglich Erfolgserlebnisse erfährt.
Für Eltern bedeutet dies kurze Wege, objektive Beratung und Diagnostik also ein Anlaufpunkt für pädagogische und therapeutische Kompetenz in allen Bereichen der außerschulischen Lernförderung

Seit seiner Gründung in Hamburg-Rahlstedt hat sich das SCHULWERK zu einem der größten und wichtigsten, inhabergeführten Nachhilfe- und Lerntherapieinstitute Hamburgs entwickelt. Kompetente Nachhilfelehrern, Lerntherapeuten und Institutsleitern arbeiten Hand in Hand mit dem Schüler am Schulerfolg. Motivation kommt von Erfolg. Deswegen ist es notwendig, dass der Schüler kurzfristig erste Erfolge erzielt, die auch vom Umfeld wahrgenommen werden.

Das SCHULWERK ist derzeit mit sieben Standorten in der Hansestadt präsent - und wächst stetig. In Rahlstedt, Wandsbek, Barmbek, Winterhude, Mitte, Eidelstedt und Norderstedt gehören die Institute selbstverständlich zum Stadtteilleben dazu. Zum Selbstverständnis des SCHULWERKs zählt dabei besonders eine enge Vernetzung mit den Schulen und Institutionen der Umgebung.

Die Leitung des SCHULWERKs besteht aus einer Doppelspitze: Michel Dörrbecker und Stephanie Hemsing teilen sich die Aufgabenbereiche in der Unternehmensführung:

Stephanie Hemsing und Michel Dörrbecker Stephanie Hemsing leitet den pädagogisch-therapeutischen Bereich des SCHULWERKs. Die Erziehungswissenschaftlerin und Linguistin ist Ansprechpartnerin für Behörden, Verbände, Büroleitungen, Partner, Therapeuten und Lehrer der verschiedenen Standorte in allen inhaltlichen Belangen. Sie organisiert u.a. die Qualitätsstandards der Ausbildungen und deren Umsetzung im Unterricht.

Michel Dörrbecker ist kaufmännischer Leiter des SCHULWERKs. Der Betriebswirt verfügt über langjährige Erfahrung in der Organisation, im Marketing und Vertrieb. Er ist Ansprechpartner für Behörden, Verbände, Büroleitungen und Partner in kaufmännischen und organisatorischen Dingen.

Stephanie Hemsing und Michel Dörrbecker setzen sich als Gründungsmitglieder und Vorstand der Lernförderung Nord e.V. ehrenamtlich für leistungsschwache Schüler ein, die aus finanziellen Gründen auf innerschulische Bildung angewiesen sind. An zahlreichen Hamburger Schulen wird mit ihrer Unterstützung das Projekt „Fördern statt Wiederholen“ erfolgreich umgesetzt.

Nachhilfelehrer & Lerntherapeuten im SCHULWERK

Die schulischen Erfolge Ihrer Kinder hängen von vielfältigen Faktoren ab. Eine entscheidende Rolle spielt mit Sicherheit der Lehrer. Im SCHULWERK legen wir deshalb allergrößten Wert auf die Qualifikation unserer Lerntherapeuten und Nachhilfelehrer.

Das SCHULWERK legt zur Qualitätssicherung die Latte für Bewerber hoch. Bevor sie ihre Tätigkeit bei uns aufnehmen, durchlaufen sie ein strenges Aufnahme- und Auswahlverfahren:

  • Die Vorlage eines erweiterten polizeilichen Führungszeugnisses ist verpflichtend.
  • Wir stellen ausschließlich akademisch graduierte Lehrer und Lerntherapeuten ein.
  • Wir überprüfen die Bewerbungsunterlagen bis ins Detail.
  • Im Vorstellungsgespräch achten wir auf nachweisliche Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Kindern bzw. Jugendlichen, fachliche Sicherheit und Empathie.
  • Interne Schulungen dienen u.a. der weiteren Auswahlverifizierung.
  • Die Qualität der Nachhilfe- und Therapiearbeit wird laufend geprüft.

Dreh- und Angelpunkt der Qualitätssicherung im SCHULWERK sind unsere internen Schulungsmodule, die von allen unseren Mitarbeitern absolviert werden. Berücksichtigt werden dabei anerkannte wissenschaftliche Erkenntnisse, aktuelle empirische Forschungsergebnisse sowie bewährtes Erfahrungswissen.

Unsere Schulungsmodule dienen als eine weitere Qualitätsanalyse der Fähigkeiten und methodischen Fertigkeiten unsere Lehrer und Therapeuten. So achten wir während der Schulungen darauf, dass der erste positive Eindruck aus dem Vorstellungsgespräch sich auch tatsächlich in der Praxis bewähren wird. Durch einen großen Anteil an praktischen Übungen werden unsere Lehrer und Lerntherapeuten schon während der Ausbildung auf die Probe gestellt. In jeder Ausbildungsphase haben sie mit fachlichem Know-how und einem hohen Maß an Empathie zu überzeugen. Das Erfolgsrezept für gute Nachhilfe und Lerntherapie steht und fällt mit der Fähigkeit des Therapeuten, eine gute Beziehung zum Schüler aufbauen zu können.

Schulungen für Nachhilfelehrer und Lerntherapeuten im SCHULWERK

Verpflichtende Schulungsmodule für unsere Nachhilfelehrer

Modul 1
Grundlagen
Modul 2
Das Lernen lernen
Modul 7
Produktschulung
Modul 8
Gesprächsschulung

Verpflichtende Schulungsmodule für unsere Therapeuten

Modul 1
Grundlagen
Modul 2
Das Lernen lernen
Modul 3
Therapie LRS
Modul 4
Therapie Dyskalkulie
Modul 5
AD(H)S und Konzentrationsstörungen
Modul 6
Diagnostik und Therapie von Angst und Stress
Modul 7
Produktschulung
Modul 8
Gesprächsschulung
Modul 9
Das Warnke-Verfahren
Modul 10
Das Lerncoaching

Unsere Schulungsmodule dienen als eine weitere Qualitätsanalyse der Fähigkeiten und methodischen Fertigkeiten unsere Lehrer und Therapeuten. So achten wir während der Schulungen darauf, dass der erste positive Eindruck aus dem Vorstellungsgespräch sich auch tatsächlich in der Praxis bewähren wird. Durch einen großen Anteil an praktischen Übungen werden unsere Lehrer und Lerntherapeuten schon während der Ausbildung auf die Probe gestellt. In jeder Ausbildungsphase haben sie mit fachlichem Know-how und einem hohen Maß an Empathie zu überzeugen. Das Erfolgsrezept für gute Nachhilfe und Lerntherapie steht und fällt mit der Fähigkeit des Therapeuten, eine gute Beziehung zum Schüler aufbauen zu können.

Nach Beendigung der Ausbildung führen wir mit unseren Therapeuten regelmäßig Supervisionen durch. Anhand von Fallbeispielen werden mögliche Therapie-Situationen diskutiert. Dabei legen wir besonders großen Wert auf eine ganzheitliche Betrachtungsweise unserer Schüler, um im fachlichen Austausch bislang unberücksichtigte Lösungsansätze bewusst zu machen. Durch regelmäßige Hospitationen gewährleisten wir die durchweg hochwertige Qualität unserer therapeutischen Arbeit.

Freiwillige Schulungsmodule und Zusatzqualifikationen unserer Therapeuten sind:

Modul 3a
Diagnostik LRS
Modul 4a
Diagnostik Dyskalkulie
Testleiterschulung

Professionelle Unterstützung beginnt bei uns mit einem ausführlichen Beratungsgespräch. Bei allen schulischen Problemen sind wir Ihr kompetenter und vertrauensvoller Ansprechpartner. Kontaktieren Sie uns, um einen Termin zu vereinbaren.
Alle unsere Lehrer und Therapeuten besuchen unsere umfangreichen Schulungen mit bis zu 10 verschiedenen Schulungsmodulen. Die Ausbildungszeit beträgt in der Regel 1-2 Jahre und ist verknüpft mit Hospitations- und Supervisionsstunden. Unsere Schulungsinhalte orientieren sich an neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen und einem umfangreichen und langjährigen Erfahrungsschatz.

  • Nachhilfe und Lerntherapie unter einem Dach
  • Einzelunterricht unter optimalen Bedingungen
  • Flexible Vertragslaufzeiten
  • Akademisch ausgebildet und intern geschulte Nachhilfelehrer und Therapeuten
  • Kooperationspartner der Schulen und Behörden

Das Schulwerk arbeitet seit 10 Jahren erfolgreich in allen Bereichen der außerschulischen Lernförderung. Unsere Institute gibt es 7x in Hamburg und Norderstedt.