Chemie-Nachhilfe im SCHULWERK

Gute Nachhilfe – so geht das: ein Schüler, ein störungsfreier Raum und die ungeteilte Aufmerksamkeit eines kompetenten Gegenübers! Die akademisch ausgebildeten und intern weitergebildeten Nachhilfelehrer des SCHULWERKs sorgen dafür, dass ihr Kind in angstfreier Atmosphäre die Lust am Lernen neu für sich entdeckt, Erfolg in der Schule erlebt und frisches Selbstbewusstsein tankt. Die Erfahrung zeigt: Nichts macht erfolgreicher als Erfolg!

Jeder Schüler ist anders: In einem unverbindlichen Erstgespräch klären wir mit Ihnen individuelle Besonderheiten, Wünsche und Vorstellungen. Ihr Kind hat dann die Gelegenheit, seinen Nachhilfelehrer in einer kostenfreien Probestunde kennen zu lernen. Entscheidend für den Erfolg ist, dass die Chemie stimmt! Erst mit einem positiven Feedback setzen sie das Signal zum Start.

In den Institutsräumen des SCHULWERKs findet der Einzelunterricht in 60-Minuten-Einheiten statt, was der natürlichen Konzentrationsspanne des Schülers angemessen ist. In der Stunde arbeitet der Nachhilfelehrer mit dem Schüler nicht nur den aktuellen Lehrstoff auf, sondern hilft ihm auch, die entstandenen Wissenslücken zu schließen. Der Schüler erhält einen Lernplan für den häuslichen Bereich und Hilfestellung beim Zeitmanagement. Mit wachsendem Selbstvertrauen kommt der Schüler dem gemeinsam angestrebten Ziel näher: ein selbstgesteuerten Lernen - damit die Nachhilfe überflüssig wird.

Ihre Vorteile im Schulwerk

  • Nachhilfe im Einzelunterricht unter optimalen Bedingungen
  • Flexible Vertragslaufzeiten. Keine Aufnahme- und Stornogebühren
  • Akademisch ausgebildet und intern geschulte Nachhilfelehrer und Therapeuten
  • Kooperationspartner der Schulen und Behörden
  • 10 Jahre Erfahrung in Lerntherapie und außerschulischer Lernförderung
  • Individueller Einstieg durch Erstgespräch und Probestunde
  • Kein Stundenausfall – Unterricht auch in den Ferien möglich
  • Alle Fächer, alle Klassen
  • Hohe Transparenz - Regelmäßige Feedbacks an die Eltern
  • Nachhilfe und Lerntherapie unter einem Dach

In der Anwendung kann die Chemie erstaunliche Dinge. Ob Limonade, Leuchtstoffröhre, Fahrradrahmen, Kopfschmerztabletten oder Feuerwerk – die Chemie muss stimmen! Wenn in der Schule die Grundlagen für diese chemischen Prozesse gepaukt werden, ist die Reaktion oft negativ. Viele Schüler empfinden den Chemieunterricht als trocken und theoretisch. Dabei gibt es durchaus gute Gründe, sich mit Chemie zu beschäftigen. Die chemische Industrie gehört zu den größten Arbeitgebern in Deutschland und die Entwicklung von Kunststoffen, Medikamenten und Lebensmitteln bietet spannende Karrierechancen.

Der Chemieunterricht konfrontiert die Schüler in wenigen Wochenstunden mit relativ viel Unterrichtsstoff. Um in Chemie gute Noten zu erreichen, muss der Schüler also einerseits den Unterricht selbstständig nachbereiten und Themen wie Reaktionsgleichungen üben, andererseits müssen Stoffe und ihre Eigenschaften aber auch auswendig gelernt werden. Oft reichen die Vorführungen und Experimente nicht, um diesen Arbeitsaufwand zu motivieren und so entstehen Wissenslücken und Defizite, die mittelfristig zu schlechten Noten führen können.

Der Einzelunterricht im Schulwerk ist ideal und vermittelt nicht nur das fachliche Wissen für gute Noten in Chemie, sondern auch Lern- und Arbeitsmethoden zu trainieren und Motivation und Interesse an der Chemie zu wecken. Unsere Lehrer wissen, dass einerseits die individuellen Wissenslücken geschlossen werden müssen, andererseits aber auch durch Beispiele und Anwendungen die Auseinandersetzung mit dem Fach motiviert werden muss, um nachhaltige Erfolge zu erreichen.

Alle Fakten zum Chemie-Einzelunterricht im SCHULWERK

Mindestlaufzeit Vertrag1 Monat, 6 Monate oder 12 Monate
KündigungsfristNach Ablauf der Mindestlaufzeit vier Wochen zum Monatsende
Unterrichtseinheit60 Min.
UnterrichtsformEinzelunterricht
Ablauf1. Erstgespräch
2. Probestunde mit anschließendem Feedback
3. Vertrag und fester Wochentermin
UnterrichtsinhalteNach Absprache – Grundlagen aufarbeiten, Arbeit am aktuellen Stoff, Lernstrategien
Feedback an ElternErstmalig nach 6 Unterrichtseinheiten, dann alle 3 Monate
Bei Besonderheiten (unentschuldigtes Fehlen, keine Unterlagen dabei o.ä.) sofort
ZahlungsweiseMonatlich per Bankeinzug
Andere Zahlungsweisen nur nach Absprache
Absage des Unterrichts24 Stunden vor Unterrichtsbeginn
GutstundenBis zu 6 Stunden werden gutgeschrieben

Professionelle Unterstützung beginnt bei uns mit einem ausführlichen Beratungsgespräch. Bei allen schulischen Problemen sind wir Ihr kompetenter und vertrauensvoller Ansprechpartner. Kontaktieren Sie uns, um einen Termin zu vereinbaren.
Alle unsere Lehrer und Therapeuten besuchen unsere umfangreichen Schulungen mit bis zu 10 verschiedenen Schulungsmodulen. Die Ausbildungszeit beträgt in der Regel 1-2 Jahre und ist verknüpft mit Hospitations- und Supervisionsstunden. Unsere Schulungsinhalte orientieren sich an neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen und einem umfangreichen und langjährigen Erfahrungsschatz.

  • Nachhilfe und Lerntherapie unter einem Dach
  • Einzelunterricht unter optimalen Bedingungen
  • Flexible Vertragslaufzeiten
  • Akademisch ausgebildet und intern geschulte Nachhilfelehrer und Therapeuten
  • Kooperationspartner der Schulen und Behörden

Das Schulwerk arbeitet seit 10 Jahren erfolgreich in allen Bereichen der außerschulischen Lernförderung. Unsere Institute gibt es 7x in Hamburg und Norderstedt.